Der Hafen von Dubrovnik ist bei den Urlaubern, die an der Adria Urlaub machen, sehr beliebt. Die Stadt ist nicht nur wegen ihres mittelalterlichen Zentrums bei den Touristen beliebt, sondern auch wegen der vielen Sehenswürdigkeiten. Die meisten Touristen sind in der Nähe in Urlaub und kommen während einer Tagestour nach Dubrovnik. Die Stadt ist bekannt für ihre vielen Treppen, die erklommen werden müssen, um die Sehenswürdigkeiten sehen zu können. Dazu gehören vor allem die sakralen Bauten, wie die im barocken Stil erbauten Kathedrale, die ein Tizian Gemälde beherbergt.

Der Hafen von Dubrovnik

Der Hafen von Dubrovnik trägt zum historischen Stadtbild bei. Vor allem die Zypressen sind sehr auffallend, das hat einen geschichtlichen Ursprung. Die Bewohner von Dubrovnik mussten während ihres Lebens 100 Zypressen pflanzen, um Holz für den Schiffbau zu sichern. Der Schiffbau war zur damaligen Zeit lebenswichtig. Piraten waren nur eine der Bedrohungen der Region, heute erinnert ein Blick von der Stadt Stadtmauer auf den Hafen und die typischen Feste noch an diese Zeit. Heute sind es vor allem die Kreuzfahrtschiffe, die hier ihre Gäste an Land bringen, um ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu zeigen:

  • Die im UNESCO-Weltkulturerbe eingetragene Altstadt
  • Die Stadtmauern
  • Fürsten Palast
  • Hauptpromenade
  • Franziskanerkloster
  • Rolandssäule

Vor allem der Rundgang auf der Stadtmauer ist ein Erlebnis. Von hier haben die Besucher einen herrlichen Blick über das strahlend blaue Wasser der Adria und über die Stadt. Das Museum der Stadt Dubrovnik zeigt viele Exponate aus früheren Zeiten, genau das richtige also für kulturinteressierte Urlauber. Vielleicht sind diese unter den Kreuzfahrtpassagieren, die mit dem Reiseanbieter 1000kreuzfahrten hierher gekommen sind.

Der Hafen von Dubrovnik als Start und Ziel

Nicht nur, wer hier in der Region Urlaub macht, besucht den Hafen von Dubrovnik. Auch die Urlauber, die mit dem Anbieter für diese Art Reisen an Land gehen, interessieren sich für die vielen Sehenswürdigkeiten an Land. Jeder Landgang ist ein Teil ihres Urlaubs und will entsprechend ausgenutzt werden. Viele Kreuzfahrtrouten führen an Dubrovnik vorbei. Davor oder danach sind Griechenland oder Ägypten das Ziel, je nachdem, welche der tollen Kreuzfahrtreisen gebucht wurde. Egal, auf welche Art die Urlauber hier ankommen, der Hafen von Dubrovnik hat viel Interessantes anzubieten.

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.