Inseln

Das Urlaubsland Kroatien und seine Inseln vor der Küste im Adriatischen Meer überzeugen mit ihrer beeindruckenden Flora und Fauna Naturliebhaber und Sportbegeisterte gleichermaßen. Über 1.000 Inseln befinden sich vor der zerklüfteten Strandlinie Kroatiens, wobei nur wenige Eilande auch wirklich bewohnt sind. Manche Inseln stehen als Nationalpark unter staatlichem Schutz und so wird die unvergleichliche und unbeschreibliche Naturvielfalt Kroatiens auch für spätere Generationen bewahrt. In der Kvarner-Bucht befinden sich die beiden größten Inseln der Region, nämlich die Insel Krk und die Insel Cres. Jedoch hat Kroatien eine ganze Reihe an sehenswerten Inseln zu bieten, die alle ihren ganz eigenen Charme versprühen und mit einer farbenprächtigen Landschaft beeindrucken:

100 % Sonne, Strand und Meer im Urlaub in Kroatien

Neben der Kvarner-Bucht findet man auch idyllische Eilande vor Zadar und Šibenik, die ebenfalls zum Teil geschützt sind. Ein besonderes Highlight im Kroatien Urlaub stellen die Mitteldalmatinischen Inseln und die Inseln vor Split dar. Auf Brač und Hvar werden die meisten Sonnenstunden innerhalb des Landes gemessen. Und so steht ausgedehnten Tauchgängen und Segeltörns nichts mehr im Wege.

Aktivurlaub auf den Inseln vor Kroatien erleben!

In den freien Tagen im Kroatienurlaub bieten die zahlreichen Inseln nicht nur eine Pflanzenwelt, die ihresgleichen sucht. Neben Strandspaziergängen und dem Baden im Meer steht eine Vielzahl an Outdooraktivitäten unter freiem Himmel zur Auswahl. Tauchzentren bieten geführte Ausflüge in die schillernde Unterwasserwelt vor Kroatien, sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene. Beim Schnorcheln erlebt man die Eleganz der Meeresbewohner aus einem ganz neuen Blickwinkel. Aber auch die Erkundung der einzelnen Inseln ist mit Hilfe ortskundiger Guides oder auch auf eigene Faust ein echtes Erlebnis. Seltene Tierarten bekommt man auf den Inseln vor der Adriatischen Küste ebenso zu Gesicht wie eine Blumenvielfalt, die einfach nur beeindruckt. Kroatien und seine Inseln muss man gesehen haben, denn hier scheint die Zeit stillzustehen. Fernab von Alltag und Stress und umgeben von Meer, wohin man auch blickt, lässt man die Seele baumeln und genießt einfach.