Lopud

Nur sieben Seemeilen von der Perle der Adria, der Stadt Dubrovnik, entfernt, liegt die Insel Lopud als mittleres Eiland der Elafiti-Inseln unweit der kroatischen Küste mitten in der Adria. Landschaftlich reizvoll präsentiert sich das Land, das über eine Größe von nur 4,63 Quadratkilometern verfügt. Der höchste Punkt der Insel ist mit Polacica auf 216 Metern über dem Meer angesiedelt. Die Insel Lopud hat aktuell 220 Einwohner, viele davon leben in dem beschaulichen Ort Lopud an der Nordwestseite des Eilandes. Dort verbinden sich zwei Hügel mit einem wunderschönen Tal und der Blick geht hinüber auf die Nachbarinsel Šipan. Die grüne Vegetation begeistert Jahr für Jahr Erholungssuchende, die dem Massentourismus am Festland entfliehen und die es immer wieder auf die autofreie Insel unweit von Dubrovnik zieht.

Lopud ist einmalig. Lopud ist einzigartig.

Mit einer Küstenlinie von 11,5 Kilometern Länge dürfen sich Urlauber auf mehr als einen Kilometer feinsten Sandstrand freuen. Die Nordostseite der Insel Lopud ist nur schwer zugänglich und von steilen Klippen und Felsen gesäumt. Mehr als 2.584 Sonnenstunden rund ums Jahr garantieren im Urlaub in Kroatien und auf der idyllisch gelegenen Insel eine echte Auszeit vom Alltag. Badefreuden pur erlebt man in der Šunj-Bucht. Strahlend weißer Sand und ein geschützter Zugang stehen für erholsame Stunden an der Adria. Das Meer wird hier nur langsam tiefer, so eignet sich dieser Platz besonders auch für kleine Kinder und Sonnenhungrige. Auf der Insel Lopud können zu günstigen Preisen Liegen und Schirme gemietet werden, für noch mehr Erholung im Kroatien Urlaub.

Die Insel Lopud in Dalmatien gilt als wahrer Geheim-Tipp für Urlaub in Kroatien

Die grüne Insel vor Kroatien

Durch das hohe Süßwasseraufkommen auf dem Eiland präsentiert sich die heimische Flora in einem satten Grün und von ihrer schönsten Seite. Auch im Dorf Lopud und am Hafen lässt es sich herrlich entspannen. Das Hotel Glavović befindet sich ebenfalls direkt am feinen Sandstrand und doch mitten im Zentrum des Ortes. Die komfortable Unterkunft überzeugt mit gemütlichen Zimmern, die allesamt einen beeindruckenden Blick auf das azurblaue Meer bieten. Durch das Fehlen von Autos und störendem Verkehrslärm herrscht erholsame Ruhe auf der Insel Lopud. Und doch kommt garantiert keine Langeweile auf. Gleich mehrere Freizeit- und Sportmöglichkeiten stehen zur Auswahl Und auch zahlreiche Cafés und Restaurants bieten kulinarische Köstlichkeiten und traditionelle Schmankerln, die den Gaumen der Urlauber verwöhnen. Pflanzen aus aller Welt lassen sich in einem ehemaligen Garten einer Villa, der heutzutage öffentlich zugänglich ist, bewundern. Da das Eiland bereits seit vielen, vielen Jahren bewohnt ist, finden sich auf der gesamten Insel griechische, römische und alt-slawische Bauten und Ruinen, die ebenfalls einen Ausflug wert sind. Mehr als 36 Kirchen und Kapellen deuten auf den großen Stellenwert des Glaubens in Kroatien hin. Auf der Suche nach mehr Ruhe, Bewegung unter freiem Himmel, Sonne, Strand und Meer ist man auf der beschaulichen Insel Lopud garantiert richtig! Gäste aus aller Welt entfliehen dem gewohnten Leben für kurze Zeit und tanken im Kroatien Urlaub neue Kraft und Energie!