Städte und Orte

Viele Städte und Orte in Kroatien sind in der restlichen Welt keine Unbekannten. Zagreb als größte Stadt ist sicherlich jedermann ein Begriff. Aber auch Split, von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt, besticht durch seinen pittoresken Hafen und seine historische Altstadt. Hier befindet sich auch der Diokletian-Palast, dessen Gemäuer noch aus der Antike und der Römerzeit stammen. Als eine weitere Hafenstadt in Kroatien ist Rijeka zu nennen. Direkt an der Kvarner Bucht gelegen, ist der Ort im Urlaub an der Adriatischen Küste immer einen Besuch wert. Eine ganze Reihe weiterer Städte empfehlen sich für einen Ausflug in den Ferien und in Kroatien:

Städte und Orte in Kroatien kennen- und liebenlernen!

Nin ist die älteste Stadt des Landes und zählt nur rund 5000 Einwohner. Vodice ist unter Touristen sehr beliebt und lockt Jahr für Jahr Tausende Besucher aus aller Welt in die Region. Nahe der slowenischen Grenze liegt der Ort Samobor und hält einen beeindruckenden Naturpark bereit. Aber auch die barocke und musikalische Altstadt mit ihren süßen Versuchungen der einheimischen Konditoren sowie die regionalen Trachten sprechen eindeutig für einen Ausflug nach Samobor. Moderne Unterkünfte und die Vielfalt der Städte und Orte in Kroatien garantieren Erholung und Entspannung pur im Urlaub. Perfekt kombiniert mit kulturellen Veranstaltungen, die den urbanen Raum des Küstenstaates mit Leben erfüllen.

Kultur und Geschichte erleben im Kroatien Urlaub

Im Süden von Kroatien und damit direkt am Meer liegt Dubrovnik. Perle der Adria“ wird der Ort von Einheimischen auch liebevoll genannt. Die UNESCO hat auch diese Altstadt zum Weltkulturerbe ernannt und das vollkommen zu Recht. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten reihen sich hier dicht an dicht und begeistern Gäste aus aller Welt, die sich vom historischen und kulturellen Erbe der Stadt beeindruckt zeigen. Ein Tipp für Erholungssuchende: Nach einem ausgedehnten Stadtbummel durch Dubrovnik sollte man sich unbedingt die Zeit nehmen und auf der Insel Lokrum, die sich in unmittelbarer Nähe zu Dubrovnik befindet, entspannen. Die Seele baumeln lassen, fernab von Stress und Hektik und mitten in der Natur. In den freien Tagen darf die Vergangenheit der geschichtsträchtigen Ferienregion nicht zu kurz kommen. Und so zählen die Städte und Orte in Kroatien zu den heimlichen Attraktionen im wohlverdienten Urlaub an der Adria.