Sind die Urlaubspläne für dieses Jahr schon in vollem Gange? Vielleicht wollen Sie mit einem Mietauto in den Kroatien-Urlaub fahren? Die meisten Urlauber entscheiden sich dafür, mit dem Flugzeug in den Urlaub zu fliegen. Das ist je nach Urlaubsziel auch eine sinnvolle und oft auch die einzige Möglichkeit, an das gewünschte Ziel zu kommen. Kroatien ist aber nicht so weit von Österreich oder Deutschland entfernt, dass man unbedingt fliegen müsste. Vielleicht ist aber gerade kein eigenes Auto vorhanden oder es könnte ja auch sein, dass es kurz vor Antritt der Reise nur durch eine große Reparatur wieder flott gemacht werden kann. Auf jeden Fall ist das nicht zwingend das Aus für den Urlaub, man kann durchaus auch von ganz oben im Norden von Deutschland aus mit einem Mietauto in den Kroatien-Urlaub fahren.

Tolle Angebote sorgen für eine günstige Reise

Früher war es durchaus üblich, mit dem eigenen Auto auch in weiter entfernte Urlaubsregionen in Italien oder Spanien, Kroatien oder in die Türkei zu fahren. Bilder aus dem Fotoalbum zeigen die letzte Generation, die in den 60-er Jahren in Aufbruchstimmung war und mit dem gerade erst kürzlich erworbenen Fahrzeug stolz in den Süden in den Urlaub fuhr. Im Laufe der Jahre wurde es natürlich immer bequemer, denn auch die Reiseunternehmen wurden immer mehr. Sie hatten aber auch Zug- und Flugreisen im Angebot und versprachen eine völlig stressfreie Reise. Das haben viele Urlauber genutzt und fortan das Auto nur zur Fahrt an den Flughafen benutzt. Mittlerweile gibt es auch gute Angebote für Leihwagen oder Mietautos, mit denen die Fahrt direkt in den Urlaub gemacht werden kann. Das lohnt sich, weil beispielsweise:

  • Ein Kontingent an Freikilometern enthalten ist
  • Das Angebot in der üblichen Urlaubszeit nutzbar ist
  • Ein günstiger Tagespreis veranschlagt wurde
  • Die Kfz-Versicherung im Preis enthalten ist

Ein Auto mieten bei AVIS Wucherpfennig ist für die Reise in den Urlaub besonders günstig, was auch dabei hilft, die Kosten für den Urlaub so gering wie möglich zu halten. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Norddeutschland und wäre deshalb für Urlauber, die hier leben besonders ideal, mit einem Mietauto in den Kroatien-Urlaub fahren zu können.

Mit einem Mietauto in den Kroatien-Urlaub fahren

Bei diesem Autovermieter kann man auf spezielle Angebote zurückgreifen, die angefangen von einem Weekend Special bis zu einem Langzeit Special verschiedene Angebote beinhalten. Für einen Kroatien-Urlaub wäre das Langzeitspecial genau richtig, weil es mindestens 28 Tage oder länger gültig ist und inclusive einer Freikilometerleistung von 3730 Km angeboten wird. Das reicht für eine Reise von Norddeutschland nach Kroatien und zurück und mit einem modernen Seat Ibiza macht die Reise auch mit Sicherheit Spaß.

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.