Herrliche Sandstrände in Kroatien erwarten Urlauber aus aller Welt, obwohl sie in der Region rar gesät sind. Doch man muss die Wohlfühloasen an der Adriatischen Küste einfach nur zu finden wissen. Und schon steht entspannten Stunden am Meer, die Füße im feinen, warmen Sand, nichts mehr im Wege. Kroatien ist in erster Linie bekannt für seine vielen Kies- und Felsenstrände, die auch ihren ganz eigenen Reiz auf die Erholungssuchenden ausüben. Doch viele verbinden Ferien im Süden mit ausgiebigen Sonnenbädern am Sandstrand und möchten auch im wohl verdienten Urlaub nicht darauf verzichten. Und das müssen sie in Kroatien keineswegs. Denn es gibt sie, kleine, idyllisch gelegene Buchten mit feinstem Sand, der zum Relaxen und Sandburgenbauen einlädt:

  • Strände in der Umgebung von Nin
  • Prapratno in Ston und Peljesac
  • Saplunara Bucht in Mljet
  • Trincel in Pag
  • Strand Sveti Duh in Pag
  • Strände an der Riviera Omis
  • Trstenica in Orebic und Peljesac
  • Sabusa, Jelenica und Kostanj auf der Insel Ugljan und Kukljica
  • Strände der Insel Susak
  • Lumbarda in Korcula
  • Klimno Bucht auf der Insel Krk
  • Rajska plaza in Lopar und auf der Insel Rab
  • Sunj Bucht auf der Insel Lopud Insel
  • Slanica auf der Insel Murter
  • Saldun Bucht in Ciovo
  • Saharun in Dugi Otok
  • Mlaska Strand in Hvar
  • Stoncica und Zaglav, beides Strände auf der Insel Vis

Sandstrände in Kroatien entdecken!

Auch wenn es an der Adriatischen Küste und in Kroatien nur wenige Strände mit feinem Sand gibt, beeindrucken diese wenigen Küstengebiete mit ihrer unnachahmlichen Schönheit und Sauberkeit. Das kristallklare und saphirgrüne Meer, dessen Wellen sich auf dem idyllisch gelegenen Sandstrand immer wieder aufs Neue brechen, bietet einen unbeschreiblichen Panoramablick, soweit das Auge reicht. Bei einem gemütlichen Strandspaziergang im Kroatien Urlaub umspült das warme Salzwasser die Füße der Erholungssuchenden, während die Sonne langsam hinter dem Horizont verschwindet und die Ferienregion in ein glutrotes Licht wirft. Ein fremdes Land erleben und die Sandstrände in Kroatien genießen, so stellt man sich doch den perfekten Urlaub vor, oder?

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Eine Antwort

  1. Andreas

    Es sind ja nicht nur die Sandstrände, die in Kroatien ans Meer locken, sondern die schönen Steinstrände mit kristallklarem Wasser.
    Dort kann man mindestens genauso gut baden, spielen und den Sommer genießen!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.