Das Frühjahr ist gekommen und es ist an der Zeit, den Sommerurlaub zu planen. Je früher dies vorgenommen wird, desto günstiger wird der Urlaub – Frühbucher haben mehr von ihrem Urlaubsgeld. Eine Reise nach Kroatien ist zwar kein Geheimtipp mehr, doch handelt es sich hierbei auch noch nicht um ein Land, das die Touristen in Massen besuchen. Daher stehen noch Hotelzimmer, Ferienhäuser und -wohnungen frei für die Urlauber, die einen Urlaub an nicht überlaufenen Stränden zu schätzen wissen.

Von Dalmatien bis nach Istrien

Preiswert ist der Urlaub im nördlichen Dalmatien, etwa in der Mitte der Küste vor der Adria. Am Strand faulenzen, im Meer schwimmen und danach die Schönheiten des Urlaubsortes besichtigen – so macht Urlaub Spaß und ist trotzdem erholsam. Wer seinen Urlaub in Kroatien plant, fährt entweder mit dem eigenen Pkw zum Urlaubsziel, dem Zug oder er entscheidet sich für einen Flug. Mit dem eigenen Auto ist man auch am Urlaubsort mobil, doch allein die Fahrt dorthin kostet Zeit – Zeit, die von erholsamen und erlebnisreichen Urlaubstagen abgezogen werden muss.

Die Anreise mit der Bahn ist auch nicht sehr attraktiv, vor allen Dingen dann nicht, wenn man mehrmals umsteigen muss. Schon, wenn man allein in Urlaub fährt, ist das eine Strapaze, die meist mit langen Wartezeiten verbunden ist. Noch stressiger wird es, wenn man mit der ganzen Familie unterwegs ist. Viel einfacher ist es, mit dem Flugzeug nach Kroatien zu reisen. Der Flug dauert nicht annährend halb so lange wie die Bahnreise, ist stressfrei und – meist auch günstiger. Günstiger deshalb, weil man Flüge nach Kroatien auf billigfluege.de finden und direkt auf der Webseite den günstigsten Flug buchen kann.

Einen schönen Urlaub in Kroatien

In Kroatien angekommen, fährt man zum Zielort. Herrliche Strände, Naturschutzgebiete und viele idyllische Ortschaften erwarten die Touristen. Wer für seinen Urlaub etwas tiefer in die Tasche greifen möchte, wählt das südliche Dalmatien, das sich durch sein warmes Klima auszeichnet. Die dortige Lebensart erinnert an italienisches Flair – herzlich und lebensfroh. Neben den felsigen Küsten sind in der Adria viele Inseln vorhanden, wie zum Beispiel die Insel Krk oder Sipan. Ein kurzer – oder längerer – Ausflug per Schiff auf die Inseln wird wärmstens empfohlen, denn jede Insel ist ein individuelles Paradies. Auch ein Besuch der zahlreichen Nationalparks bringt jede Menge Abwechslung in den Urlaub.

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

2 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.